Alltag mit CED

Sport und Bewegung (Alltag mit CED)

Sport und Bewegung - #trotzCED

Bereits moderate Bewegung kann Betroffenen mit Morbus Crohn und Colitis ulcerosa helfen, mit ihrer Erkrankung besser umzugehen. Dabei sollte jeder die Bewegungsart finden, mit der er sich wohl fühlt: Autogenes Training zur Entspannung oder Kraft- bzw. Ausdauersport, um sich auszupowern. Besonders wichtig dabei: Höre auf deinen Körper und achte auf die Zeichen, die er dir gibt. Das bedeutet auch, dem Körper Erholungsphasen zu gönnen und die Sportart zu finden, die für dich geeignet ist.

Ernährung (Alltag mit CED)

Ernährung bei CED - Was muss ich wissen?

Menschen mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED), wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa, wird empfohlen, sich ausgewogen und gesund zu ernähren und bestimmte Lebensmittel von ihrem Speiseplan zu streichen. Jede Darmerkrankung hat jedoch ihre ganz besonderen Eigenheiten. So gibt es unterschiedliche Empfehlungen für Patienten mit Morbus Crohn Erkrankung und Colitis ulcerosa-Patienten.

Umgang mit CED (Alltag mit CED)
Reisen mit CED (Alltag mit CED)

CED und Urlaub - Tipps und Informationen rund ums Verreisen

Auch mit Colitis ulcerosa den Urlaub genießen

Schon Wilhelm Busch wusste: „Drum o Mensch sei weise, pack die Koffer und verreise“. Klingt ziemlich einfach – und das ist es mit einer guten Vorbereitung auch! (Hashtag #trotzCED) Was bei der Urlaubsplanung mit chronischen Darmerkrankungen (CED) berücksichtigt werden sollte, sowie hilfreiche Links und Checklisten zum Thema Reisen findest du hier:

Partnerschaft und Freundschaft mit CED (Alltag mit CED)
Beruf und Ausbildung (Alltag mit CED)